Auto Magazin

Pralle Käfersammlung – Ja, es gibt sie schon, die Käfer-Bücher für Käfer-Fans: Etzolds Geschichte der Käfer-Technik, Westrups amüsantes Käfer-Kom-pendium, Railtons Käfer-Anek-dotenschatz, Klersys großes Kä-fer-Leben in Bildern. Und jetzt Baaske. Edwin Baaskes Kä-fer-Buch. Gleich vorweg: Es …

Magirus-FS-45-Chassis

Magirus-FS-45-ChassisAm 17.2. 1941 entstand die Fotografie dieser „Autotankspritze PH 115 B“ (Bezeichnung gemäß Magirus-Fotoliste) mit 2500-l/min-Heckpumpe und 2000-l-Wassertank auf 110-PS-Magirus-FS-45-Chassis. Geliefert wurde dieses Fahrzeug an die rumänische Feuerwehr Hermannstadt.

Magirus-M-45-SGruppenaufnahme eines weiteren Exportauftrages für Rumänien …

Magirus M 40

Magirus M 40Die deutschen Feuerwehrausrüster waren schon immer stark exportorientiert. Hier wurde der Besuch einer chinesischen Reisegruppe im Magirus-Werk il am 15.8.1934 vor einer Magirus-M-50-L-Kraftfahrdrehleiter im Bild festgehalten.
Magirus-Exportauftrag für Russland. Am 29.1. 1933 präsentierten sich drei offen ausgeführte Kraftfahrspritzen auf Magirus …

Magirus-Kraftfahrdrehleiter

Magirus-KraftfahrdrehleiterInteressante Fotostudie einer Magirus-Kraftfahrdrehleiter für die Werksfeuerwehr Vereinigte Kugellagerfabriken AG, Schweinfurt, mit 30 m Auszugslänge und K-30-Leitergetriebe, aufgenommen am 29.12. 1938 aus dem Fahrerhaus einer KS25 für Brandenburg.

Magirus M 45Die Feuerlöschpolizei Berlin stellte Ende 1938 diese auf Magirus M 45 (Sechszylinder-Diesel, …

Die Berufsfeuerwehr (Feuerlöschpolizei) Leipzig

Die Berufsfeuerwehr (Feuerlöschpolizei) LeipzigDie Berufsfeuerwehr (Feuerlöschpolizei) Leipzig stellte in den 30er Jahren eine Reihe schwerer Fahrzeuge auf Büssing-Fahrge-stellen in Dienst. In der unteren – 1937 vor der Leipziger Hauptfeuerwache entstandenen – Aufnahme sind die bis dato gelieferten Fahrzeuge zu sehen. Vorn die von …

Kraftfahrspritze KS 25 auf Magirus-M-37-S

Kraftfahrspritze KS25Kraftfahrspritze KS 25 (werksseitig als „Autospritze“ bezeichnet) auf Magirus-M-37-S-Chassis (Sechszylinder-Diesel, 90 PS, 7540 cm3 Hubraum) in einer Aufnahme vom 18.10.1936. Während vorn eine Luftschaumpumpe des Typs LS IV installiert war, befand sich am Rahmenende eine Feuerlöschkreiselpumpe des Modells HP VI …

Tankspritze auf Magirus M 30 S

Tankspritze auf Magirus M 30 STankspritze auf Magirus M 30 S (Sechszylinder-Diesel, 70 PS, 4559 cm3 Hubraum), die Ende 1936 für die Werksfeuerwehr des Erla-Maschinenwerks GmbH, Leipzig, geliefert wurde. Das Fahrzeug besaß einen 2000-l-Wassertank sowie einen separaten Schaummitteltank mit flexibler Schlauchleitung zum Vormischer der 1500-l/min-Vorbaupumpe.…